Autobiografisches Schreiben

 

in der Volkshochschule Potsdam 

Am Kanal 47, 14467 Potsdam  

 

Herbst 2022

06.10.-24.11 (Herbstferien ausgenommen)

6 Veranstaltungen

 

18:00 - 20:15

 

oder telefonisch bei:

 

Manuela Peglow
(Fachbereichsleitung)
0331 289-4563

manuela.peglow@rathaus.potsdam.de

 

Zum Inhalt

 

Schreiben über sich  selbst, ist achtsames Schreiben. In unserem Schreibprozess finden wir autobiografisches Material in ungeahnter Fülle. Was in unserer Erinnerung wie ein unsortiertes Fotoalbum aussah, erscheint uns lebendig und füllt sich mit den Geschichten dahinter.

Ihr Projekt wird eine kleine Sammlung autobiografischer Texte in vielfältiger Form sein, ergänzt durch Fotos, Gedichte oder Briefe.

 

Bitte mitbringen:

Schreibpapier, Stift zum Schreiben, Textmarker